Der Weg, den der Demiurg nach Auffassung der Bambara während des Schöpfungsaktes ging.
»Um Himmel und Erde zu erschaffen, dehnte sich der Schöpfer zu einer konischen Helix aus; die Umkehrungen der Spirale sind graphisch durch die Schenkel zweier Linien dargestellt, die auch den oberen und den unteren Raum repräsentieren.« (Santilla/ von Dechend, Abb.7, Hervorhebungen von S.T.)

 

Wenn die Enden zweier helikalen Windungen gespiegelt und verbunden werden, nimmt der Vortex die Form der Kontinuierlichen Schöpfung an.

Zurück.